Kupferflasche "Ayurveda"

MwSt. wird nicht ausgewiesen (Kleinunternehmer, § 19 UStG), zzgl. Versand

Kostenloser Versand für Bestellungen aus dem Inland ab 70 €

Lieferzeit 4 - 7 Werktage

Diese elegante Premium-Kupferflasche in traditionell gehämmertem Design kommt in einer wunderschönen kupferfarbenen Verpackung.

Produktinformationen

Diese hochwertige Kupferflasche mit Klöppel-Muster wird Ihr neuer Lieblings-Begleiter: äußerst schön anzusehen und gleichzeitig gut für die Gesundheit.

Auch die Design-Verpackung aus handgedrucktem Lokta-Papier wird Sie verzaubern: gestaltet mit kupferfarbenem Blättermuster in filigranem Design, kann  die Verpackung weiterhin als Transport-Schutz oder als zeitlose Geschenkverpackung weiterverwendet werden. 

Größe oder Maße

Created with Sketch.

Kupferflasche
Gewicht: ca. 240 g
Durchmesser: ca. 7 cm
Höhe: ca. 27,5 cm mit bzw. ca. 25 cm ohne Verschluss

Verpackung
Durchmesser: ca. 9 cm

Höhe: ca. 28 cm 

Produktdetails

Created with Sketch.

Hinweise zur Nutzung:

Füllen Sie lauwarmes Leitungswasser in die Flasche und lassen es über Nacht stehen. Sie können morgens auf nüchternen Magen ein Glas davon trinken. Über den Tag verteilt sollten es nicht mehr als 3 Gläser sein. Nur mit stillem Trinkwasser nutzen. Nicht geeignet für kohlesensäurehaltige oder saure Getränke, nicht für Saft oder Essig etc.!


Reinigung und Pflege Ihrer Kupferflasche:

Bevor Sie Ihre neue Kupferflasche zum ersten Mal verwenden, sollten Sie die Flasche erstmalig gründlich reinigen.
 
Reinigung: Mischen Sie dafür heißes (nicht kochendes!) Wasser, etwas Salz und ein paar Tropfen Zitronensaft. Füllen Sie die Flasche damit bis zum Hals und lassen Sie sie für ca. 3 Minuten stehen. Danach schütten Sie etwas die Hälfte ab und schütteln die Flasche mit aufgedrehtem Verschluss ein paar Mal. Schütten Sie dann die Flüssigkeit weg und spülen die Flasche einige Male mit frischem Wasser aus.
Achten Sie darauf, dass die Flasche heiß werden kann. Alternativ zum Zitronensaft können Sie auch einen Esslöffel Zitronensäurepulver nutzen.  Es ist nicht empfohlen, die Flasche in der Spülmaschine zu reinigen. 

Bei regelmäßiger Nutzung sollten Sie Ihre Flasche etwa einmal pro Woche wie oben beschrieben reinigen


Reinigung des Deckels: Es kann vorkommen, dass sich um den Deckel der Flasche Verfärbungen bilden. Um diese zu entfernen, wischen Sie den Hals und das Gewinde der Flasche mit einem Stück ausgepresster Zitrone und etwas Salz ab und spülen Sie anschließend mit frischem Wasser nach.


Wenn Sie die Flasche länger nicht nutzen, stellen Sie sicher, dass sie trocken ist. 



Die Flasche wurde in Indien hergestellt und in Nepal in einem kleinen, Frauen-geführten Geschäft in Patan, bekannt für Metall-Handwerkskunst, bezogen.

Besonderheiten

Created with Sketch.

Das Trinken von Wasser aus einer Kupferflasche wird in Asien seit Jahrhunderten praktiziert und soll verschiedene gesundheitliche Vorteile haben, die z.T. durch wissenschaftliche Untersuchungen unterstützt werden. *

Vorteile auf Basis der traditionellen Ayurveda-Lehre: 

Kupferwasser soll aufgrund seiner alkalischen Eigenschaften weicher sein und den Säure-Base-Haushalt des Körpers unterstützen können. Es kann die Verdauung verbessern und die Zellerneuerung unterstützen, was wiederum der Haut zugutekommen kann. Zudem soll Kupferwasser die Eisenaufnahme fördern und somit Blutarmut entgegenwirken. Durch seine antibakterielle Wirkung kann Kupferwasser Infekten vorbeugen und die Wundheilung unterstützen. Auch bei Gelenkentzündungen und Arthrose kann es lindernd wirken. Schließlich soll Kupferwasser sich positiv auf den Blutdruck und den Cholesterinspiegel auswirken, was der Herzgesundheit zugutekommen kann. Im Ayurveda wird Kupferwasser ein "Tridosha-Effekt" zugeschrieben, der alle drei Doshas (Vata, Pitta, Kapha) harmonisieren soll. 

 

Antimikrobielle Eigenschaften: 

Wissenschaftliche Studien haben gezeigt, dass Kupfer antimikrobielle Eigenschaften besitzt und effektiv Bakterien, Viren und Pilze abtötet. Eine Studie im "Journal of Health, Population and Nutrition" fand heraus, dass Kupferoberflächen innerhalb von 24 Stunden z.B. E. coli Bakterien effektiv reduzieren können [1]. 

  • Die älteste aufgezeichnete medizinische Verwendung von Kupfer wird im Smith-Papyrus erwähnt, einem der ältesten bekannten Bücher. Dieser ägyptische medizinische Text, der zwischen 2600 und 2200 vor unserer Zeitrechnung geschrieben wurde, beschreibt die Anwendung von Kupfer zur Sterilisierung von Trinkwasser. [1 & 2] 
  • Kupfergefäße werden in Entwicklungsländern als kostengünstige Alternative genutzt, um Wasser trinkbar zu machen. [1 & 3]


Quellen:

  1. Journal of Health, Population and Nutrition
  2. Dollwet, H. H. A., and J. R. J. Sorenson. 1985. Historic uses of copper compounds in medicine. Trace Elem. Med. 2:80-87. 
  3. Sudha, V. B. P., K. O. Singh, S. R. Prasad, and P. Venkatasubramanian. 2009. Killing of enteric bacteria in drinking water by a copper device for use in the home: laboratory evidence. Transact. R. Soc. Trop. Med. Hyg. 103:819-822. 



*  Die Auflistung möglicher Vorteile von Kupferwasser ist eine Zusammenstellung verschiedener Quellen und keine Produktbeschreibung. Es handelt sich weder um kein Medizinprodukt noch um eine  gesundheitliche Empfehlung. Alle Angaben sind ohne Gewähr. Die Kupferflasche wird als Trinkgefäß verkauft.