Räucherstäbchen "Purify"

MwSt. wird nicht ausgewiesen (Kleinunternehmer, § 19 UStG), zzgl. Versand

Kostenloser Versand für Bestellungen aus dem Inland ab 70 €

Lieferzeit 4 - 7 Werktage

Seit Tausenden von Jahren werden Räucherstäbchen als Zeichen des Respekts, zur Reinigung des Raums und Fokussierung des Geistes verwendet. Die handgefertigten Purification Incense Sticks von Akasha Artisan aus Nepal stehen ganz in dieser Tradition und überzeugen dabei durch ihre natürlichen Inhaltsstoffe. Die aus nachhaltigem, nepalesischem Lokta Papier hergestellten Boxen in wunderschönem Design können anschließend vielfältig weiterverwendet werden. 

Produktinformationen

Die Purification Incense Sticks von Akasha Artisan werden auf traditionelle Weise per Hand aus 108 natürlichen Inhaltsstoffen in Nepal hergestellt - davon fünf sogenannte "wertvolle Substanzen" und zahlreiche medizinische Kräuter und Blumen aus der Region des Himalaya. Die Räucherstäbchen werden in Nepal in Handarbeit von unseren langjährigen Partnern gefertigt.

 

Größe oder Maße

Created with Sketch.

Single Box: 
1x 24 Räucherstäbchen (ca. 45 gr / 20 cm / 50 Minuten Brennzeit)
Maße der Box: ca. 22 (L) 4 (B) 4 (H)

Double Box: 
2x 24 Räucherstäbchen (ca. 45 gr / 20 cm / 50 Minuten Brennzeit)
Maße der Box: ca. 22 (L) 9 (B) 3 (H)

Produktdetails

Created with Sketch.

Aus 108 wertvollen Bestandteilen, u.a. Wacholder, Baldrian, Kardamom, Rhododendron, Geranie und Fenchel.

In Handarbeit in Nepal hergestellt nach traditioneller, geheimer Rezeptur.

Ohne Zusatzstoffe. Ohne künstliche Aromen.

Besonderheiten

Created with Sketch.

Besondere Handarbeit - innen und außen.

Die Räucherstäbchen haben mehr als vier manuelle Prozessschritte durchlaufen: Die Rohstoffe wurden bei verschiedenen Händlern auf ihre Qualität beurteilt. In einer kleinen Fabrik wurden alle Inhaltsstoffe gemahlen. Das Pulver wurde von einem erfahrenen Mann in traditioneller Weise per Hand gerollt, getrocknet und im Anschluss mit rotem Faden fixiert. Die fertigen Räucherstäbchen-Rollen wurden manuell in dünnes Lokta-Papier gerollt und vorsichtig in die Boxen verpackt.

***

Die wunderschönen Boxen sind aus traditionellem Nepalesischem Lokta-Papier handgefertigt und im Siebdruckverfahren mit einem individuellen Design in traditionell tibetischem Stil bedruckt: Der endlose Knoten steht im Buddhismus für die Interdependenz aller Phänomene.

Lokta-Papier wird auch heute noch nach einer 2000 Jahre alten Tradition aus der Rinde des Daphne Cannabina (Lokta) - "Papierbaum" wie ihn die Nepalesen nennen - handgeschöpft. In alten Zeiten wurde Lokta vor allem zur Herstellung religiöser Schriften verwendet, da das Papier eine außergewöhnlich hohe Haltbarkeit besitzt. Das Lokta enthält natürliche Essenzen, durch die es nicht von Bakterien, Insekten oder Würmern befallen wird. Es verrottet daher im Laufe der Zeit nicht, sondern bewahrt Tausende von Jahre seine ursprüngliche Qualität.